Fruchtwasserpunktion

Die Fruchtwasserpunktion dient der Untersuchung der Chromosomen des Kindes.

So können zahlreiche Chromosomenstörungen mit hoher Sicherheit ausgeschlossen werden. Üblicherweise wird die Fruchtwasserpunktion zwischen der 14. und 17. Schwangerschaftswoche durchgeführt.

Bevor Sie sich für eine Fruchtwasserpunktion entscheiden, werden wir Sie eingehend beraten und die Ergebnisse der Nackenfaltenmessung – falls Sie sie haben durchführen lassen – mit in die Entscheidung einfließen lassen.

Die Kosten für diese Untersuchung werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Praxis
Dr. med. M. Luckhardt
Waitzstraße 8
22607 Hamburg

Tel.: 040 - 890 30 74
Fax: 040 - 890 72 51

Sprechzeiten

Mo bis Fr:
8 -12 Uhr

Mo, Di und Do:
15 -18 Uhr

und nach Vereinbarung

Datenschutzbestimmung