Vaginale Ultraschalluntersuchung
Vaginale Ultraschalluntersuchung
  
Bei der vaginalen Ultraschalluntersuchung kann man sowohl die Gebärmutter als auch die Eierstöcke bildlich darstellen. Hierdurch kann man Veränderungen im Bereich der Gebärmutter (z. B. Myome, Polypen) und der Eierstöcke (u.a. Zysten, Entzündungen, Endometriose u. v. a. m.) frühzeitig erkennen.
Die vaginale Ultraschalluntersuchung ist im Rahmen der Vorsorguntersuchung eine individuelle Gesundheitsleistung und wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Praxis
Dr. med. M. Luckhardt
Waitzstraße 8
22607 Hamburg

Tel.: 040 - 890 30 74
Fax: 040 - 890 72 51

 

Sprechzeiten

Montag 9 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Dienstag 8 - 12 Uhr 

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 8 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

und nach Vereinbarung

Datenschutzbestimmung